OK, Sie möchten gerne mehr Informationen erhalten. Hier finden Sie detailiertere Angaben zu den Informationen, die wir sammeln.

Persönliche Informationen, die wir von Ihnen erhalten

HRS Holidays sammelt und verarbeitet Informationen, die Sie uns geben. Wenn Sie eine Buchung durchführen, werden Sie (zumindest) um die Angaben Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse gebeten. Möglicherweise bitten wir auch um die Angabe Ihres Wohnsitzes, Ihrer Telefonnummer, der Zahlungsinformationen, die Namen der mit Ihnen reisenden Gäste und eventuelle Präferenzen, die Sie bezüglich Ihres Aufenthalts haben könnten.
Wenn Sie sich mit unserem Team vom Kundenservice in Verbindung setzen oder auf andere Weise (beispielsweise über soziale Medien, oder die Kommunikation mit der von Ihnen über unsere Webseite gebuchten Unterkunft) in Kontakt mit uns treten, sammeln wir auch über diese Vorgänge Information über Sie. Nach dem Aufenthalt erhalten Sie möglicherweise eine Anfrage, eine Gästebewertung abzugeben, um zukünftigen Gästen zu helfen, genau die Unterkunft zu finden, die sie wünschen.
Sie stellen uns auch anderweitig Informationen zur Verfügung. Wenn Sie zum Beispiel mit ihrem mobilen Gerät surfen, können Sie es HRS Holidays ermöglichen, auf Ihren aktuellen Standort oder Ihre Kontaktdetails zuzugreifen - dies unterstützt uns dabei, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Sie können auch ein Nutzerkonto anlegen, um Ihre persönlichen Einstellungen abzuspeichern, vorhergehende Buchungen anzusehen oder künftige Buchungen zu planen und verwalten.
Möglicherweise nehmen Sie an Empfehlungsprogrammen oder Gewinnspielen teil, was wiederum bedeutet, dass Sie uns persönliche Information zur Verfügung stellen. Zusätzlich können Sie uns Feedback geben oder uns bitten, Sie bei der Nutzung der HRS Reiseservices zu unterstützen.

Persönliche Informationen, die wir von Ihnen über andere erhalten

Natürlich buchen Sie möglicherweise nicht nur für sich selbst, sondern reisen mit anderen Gästen, über die Sie bei der Buchung Angaben machen oder Sie führen möglicherweise eine Buchung für jemand anderen durch. In einigen Fällen können Sie HRS Holidays dazu nutzen, mit andren Informationen zu teilen. Zum Beispiel, wenn Sie das gewünschte Hotel teilen oder an einem Empfehlungsprogramm teilnehmen. Alle diese Daten werden jedoch nur genauso verarbeitet wie dort angegeben. Weiter Informationen hierzu finden Sie auf den entsprechenden Seiten.
Wir müssen Sie jedoch darauf hinweisen, das es Ihre Verantwortung obliegt, dass die Personen, über die Sie persönliche Informationen übermitteln, sich dies Vorgangs bewusst sind und akzeptiert haben, wie HRS Holidays deren Informationen verwendet werden.

Persönliche Informationen, die wir automatisch sammeln

Wenn Sie unsere Webseiten oder Apps besuchen, und auch wenn Sie dabei nicht buchen, verarbeiten wir eventuell automatisch folgende Daten von Ihnen: IP-Adresse, Datum und Zeit Ihres Zugriffs auf unsere Services, Hardware, Software oder Browsertyp, Betriebssystem Ihres Computers, Applikationversion und Spracheinstellunmgen sowie Informationen über Klicks und welche Seiten Ihnen angezeigt wurden.
Bei Nutzung eines Mobilgerätes, werden gegebenenfalls folgende Daten erhoben: Art des Mobilgerätes und dessen gerätespezifische Einstellungen und Eigenschaften sowie Ihre geografischen Standort, Information über App-Abstürze und andere Systemaktivitäten. Wenn Sie eine Hotel Buchung abschließen, dann erfasst unser System, von welcher Webseite und/oder Apps diese Buchung getätigt haben oder von welchen anderen Webseiten Sie Ihre Hotel Buchung auf HRS Holidays durchgeführt haben.

Persönliche Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten

Wir erhalten allerdings nicht nur die Daten, die Sie uns geben - möglicherweise erhalten wir auch Informationen von anderen Quellen über Sie. Hierzu zählen Geschäftspartner wie unsere Affiliate-Partner und andere unabhängige dritte Parteien und alle Informationen von diesen können mit den Informationen, die Sie uns geben, zusammengeführt werden. Das finden Sie vielleicht merkwürdig, dass wir Informationen über Sie von unseren Geschäftspartnern erhalten? Keine Sorgen, es geht alles mit rechten Dingen zu und lässt sich leicht erklären.
Der Hotel Buchungsservice von HRS Holidays steht Ihnen nicht nur auf HRS Holidays und den HRS Apps zur Verfügung, sondern wird auch auf Partnerseiten als integrierter Bestandteil deren Onlineservice angeboten. Wenn Sie diese nutzen, geben Sie Ihre Buchungsdetails an unsere Geschäftspartner weiter, die diese Informationen wiederum an uns weitergeben. Auch integrieren wir die Services anderer Anbieter, um die Zahlungsabwicklung zwischen dem Bucher und der Unterkunft durchzuführen. Die Anbieter teilen Zahlungsinformationen, so dass wir Ihre Buchung abwickeln können und sicherstellen, dass der Zahlungsprozess so reibungslos wie möglich für Sie abläuft.
Ein weiteres Beispiel wäre, dass wir möglicherweise Anrufservices auf unseren Plattformen integrieren, die Ihnen die Möglichkeit geben, die von Ihnen gebuchte Unterkunft über Ihren Aufenthalt zu kontaktieren. In diesem Fall erhalten wir Metadaten über den Anruf (z.B. der Ort des Anrufs, wer Sie sind und das Datum sowie die Länge des Anrufs).
Auch Unterkunftspartner teilen möglicherweise Information über Sie mit HRS.de. Die geschieht beispielsweise, wenn Sie Fragen zu Ihrer ausstehenden Buchung haben, wenn es zu Streitigkeiten bezüglich einer Buchung kommt, oder es andere Kommunikation in Bezug auf Ihre Buchung über HRS Holidays gibt.
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr