Fachwerkhaus auf Rügen - die Harmonie von Tradition und Natur

Das Bild der größten deutschen Insel ist durch die atmosphärischen Gemälde von Casper David Friedrich weltberühmt. Die malerischen Kreidefelsen, die lauschigen Lagunen und die stillen Meeresbuchten, die man von der romantischen Fachwerkunterkunft aus entdecken kann, versprechen einen Urlaub, bei dem man zu sich selbst findet.

Die schönsten Fachwerkbauten auf Rügen

In den Fachwerkbauten auf der Insel spürt man den Wandel der Zeiten kaum und besinnt sich auf die hanseatischen Traditionen, die von dem Meer und der Natur geprägt sind. Trotz der Vorherrschaft der Reetdachhäuser sind Fachwerkbauten auf Rügen weit verbreitet. Sie sind in einem schlichten Stil gehalten, der in der kargen nordischen Art kaum Schmuckelemente enthält. Zu den ältesten Fachwerkhäusern zählt das Benedix-Haus in Bergen.

Unterwegs rund um das Riegelhaus auf Rügen

In den Naturparks Jasmund und Vorpommersche Boddenlandschaft stillt man während einer Wanderung mit der Familie den Wissensdurst der Kinder, die in den angeschlossenen Naturparkzentren zu wahren Naturexperten werden. Vor allem im Kreidemuseum Quotzlitz erfährt man viel Neues über die Verwendung und den Abbau des bedeutenden Rohstoffs. Der älteste Sakralbau auf Rügen ist die um 1200 erbaute Kirche in Altenkirchen, die die romanischen Elemente mit der traditionellen Steinbauweise verbindet. Freuen Sie sich auf schöne Stunden in der Stille und buchen Sie hier Ihren Urlaub in einem klassischen Fachwerkhaus auf Rügen!


Weitere Fachwerkhäuser auf Rügen
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr