Wanderurlaub in Mittelfranken: Natur pur genießen

Das Fränkische Seenland liegt 50 km von der Metropole Nürnberg entfernt und verzaubert die Besucher mit über 20 qkm klarer, glitzernder Wasseroberfläche. Lange Spaziergänge mit Kindern entlang der bewaldeten Ufer werden von einer Abkühlung im erfrischenden Nass gekrönt. Rund um Nürnberg führen über 2000 km markierter Wanderwege die Besucher durch die fantasievollen Formen der fränkischen Karstlandschaft. Bei dem Tourismusverband Franken e. V., der in Nürnberg seinen Sitz hat, erhält man weiterführende Auskünfte zu den Sehenswürdigkeiten der Region und den einzelnen Bergtouren.

Der romantische Mühlenweg

Die 39 km lange Strecke kann im Urlaub in Mittelfranken in kleinere Etappen aufgeteilt werden, die aufgrund der fehlenden Anstiege auch für kleine Kinder geeignet sind. Vom Waldheimfriedhof in Hofstätten bei Hilpoltstein folgt man dem gut ausgeschilderten Rundwanderweg, auf dem man an zahlreichen, zum Teil noch in Betrieb stehenden Mühlen vorbeikommt. Die idyllischen Bauwerke wie die Leonhardsmühle oder die Paulusmühle sind im regional bedeutsamen Fachwerkstil erbaut und verleihen der umliegenden Landschaft einen Hauch von Romantik.

Rund um den Brombachsee

Der 15 km lange Weg um eine der bedeutendsten Naturschönheiten - den größten Stillwassersee Mittelfrankens - ist perfekt für Familien geeignet, die unterwegs eine kleine Rast mit einer Erfrischung im kühlen See machen möchten. Die gut begehbare Strecke, die selbst mit einem Kinderwagen befahren werden kann, führt eben entlang der Dämme und naturbelassenen Sandstrände.

Der historische Limeswanderweg

Von Gunzenhausen bis Bad Gögging führt die 115 km lange Route entlang des antiken Grenzwalls, der die Außengrenzen des Römischen Imperiums markiert hatte. Der Weg, der dem UNESCO-Welterbe angehört, führt durch den idyllischen Naturpark Altmühltal, der zahlreiche unvergessliche Ausblicke auf das Jura bietet. Die Tour entlang dichter Wacholderheiden, schattiger Buchenwälder und zahlreicher historischer Fundstätten bietet ein spannendes Erlebnis, bei dem die Geschichte zum Leben erwacht.

Erlebnisreiche Wanderferien in Mittelfranken

Die Frankenalb, die sich von Nürnberg nach Amberg erstreckt, stellt mit ihren außergewöhnlichen Felsformationen, den dichten, geheimnisvollen Wäldern und den atmosphärischen Flusstälern eine perfekte Umgebung für einen Wanderurlaub in Mittelfranken dar. Die abwechslungsreiche Flora und Fauna begeistert hier genauso wie die Landschaft, die für jedermann etwas zu bieten hat. Von einer gemütlichen Ferienwohnung in der südbayrischen Region aus lässt sich die vielfältige Umgebung unkompliziert erkunden, egal ob man einen Fernwanderweg begehen möchte oder mit Kindern an einer Märchenwanderung teilnimmt - schon jetzt kann man das passende Angebot buchen!


Bad Windsheim
10
Exzellent
28 Bewertungen
Preis anzeigen
Nürnberg
Preis anzeigen
Nürnberg
8,6
Sehr gut
6.396 Bewertungen
Preis anzeigen
Nürnberg
8,6
Sehr gut
4.871 Bewertungen
Preis anzeigen
Rothenburg ob der Tauber
8,9
Sehr gut
687 Bewertungen
Preis anzeigen
Neuendettelsau
8,5
Sehr gut
404 Bewertungen
Preis anzeigen
Lauf an der Pegnitz
8,6
Sehr gut
331 Bewertungen
Preis anzeigen
Rückersdorf
7,7
Gut
227 Bewertungen
Preis anzeigen
Oberdachstetten
9,3
Exzellent
182 Bewertungen
Preis anzeigen
Abenberg
8,9
Sehr gut
175 Bewertungen
Preis anzeigen
Großenseebach
8,5
Sehr gut
168 Bewertungen
Preis anzeigen
Schwarzenbruck
8,7
Sehr gut
148 Bewertungen
Preis anzeigen
Cadolzburg
8,7
Sehr gut
144 Bewertungen
Preis anzeigen
Erlangen
8,7
Sehr gut
99 Bewertungen
Preis anzeigen
Erlangen
8,2
Sehr gut
96 Bewertungen
Preis anzeigen
Herzogenaurach
8,0
Sehr gut
66 Bewertungen
Preis anzeigen
Windsbach
8,9
Sehr gut
33 Bewertungen
Preis anzeigen
Möhrendorf
5,1
31 Bewertungen
Preis anzeigen
Rothenburg ob der Tauber
8,9
Sehr gut
28 Bewertungen
Preis anzeigen
Nürnberg
8,5
Sehr gut
21 Bewertungen
Preis anzeigen
Erlangen
8,6
Sehr gut
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Nürnberg
7,5
Gut
18 Bewertungen
Preis anzeigen
Nürnberg
7,8
Gut
17 Bewertungen
Preis anzeigen
Nürnberg
8,0
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in Mittelfranken
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr