Ferienwohnung in der Kieler Förde - Individualurlaub an der Ostseeküste

17 Kilometer lang erstreckt sich die Kieler Förde vom Stadtzentrum Kiels bis zur Außenförde, die in die Kieler Bucht mündet. Entlang der gesamten Förde herrscht reger Schiffsverkehr. Von den Fördeorten aus kann man das Treiben auf dem Wasser beobachten. Die herrliche Landschaft und die Möglichkeiten, hier aktiv die Umgebung zu entdecken, kombiniert mit zahlreichen Freizeitangeboten und Sehenswürdigkeiten lassen im Urlaub niemals Langeweile aufkommen.

Geschichtlich interessante Informationen

Kiel wurde 1233 gegründet. Einige Jahre war die Stadt Hansemitglied, ihr wirtschaftlicher Aufschwung misslang jedoch und sie war jahrhundertelang wenig bedeutend. Erst mit dem Ausbau zum Reichskriegshafen 1871 erlebte die Stadt einen rasanten Aufschwung. Im Zweiten Weltkrieg wurde der historische Kern der Stadt fast völlig zerstört. Heute ist Kiel eine moderne Großstadt und hat von der Bundesregierung die Auszeichnung "Ort der Vielfalt" erhalten.

Sehenswürdigkeiten in der Kieler Förde

In Kiel kann man eine Sternwarte, das Aquarium GEOMAR, das Kieler Rathaus sowie Schleusen- und Hafenanlagen besichtigen. Geschichtlich interessierte Touristen werden begeistert sein von der Turmhügelburg und dem Eiszeitmuseum in Lütjenburg. Der Leuchtturm Neuland bei Behrensdorf und der Aussichtsturm "Hessenstein" in Panker sowie das schneeweiße Wasserschloss in Glücksburg sind ebenfalls lohnende Ziele beim Urlaub in der Unterkunft in der Kieler Förde.

Gastronomische Highlights von der Ferienwohnung in der Kieler Förde aus genießen

Im Restaurant Schöne Aussichten kann man die regionalen Gerichte genießen und hat zusätzlich eine herrliche Aussicht auf die Kieler Förde. Das Restaurant LOUF ist ein internationales Restaurant mit Barbereich, Terrasse und Lounge. Die Fischbar, ein trendiger Imbiss, serviert die besten Fischbrötchen direkt am Wasser in gemütlichen Strandkörben.

Ausflugsziele beim Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in der Kieler Förde

Im Freilichtmuseum Molfsee kann man mehr als 70 historische Gebäude besichtigen. Eine Fahrt auf die Insel Fehmarn, die über die Fehmarnsundbrücke leicht mit dem Auto zu erreichen ist, ermöglicht den Gästen einen weiteren interessanten Ausflug. Ebenfalls mit dem Auto gut zu erreichen ist die historische Hansestadt Lübeck, deren umfassend erhaltenes Stadtbild 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Ferien in der Kieler Förde garantieren einen erlebnisreichen Individualurlaub. Jeder Tag kann frei geplant und gestaltet werden. Hier können Sie online direkt die passende komfortable Ferienwohnung in der Kieler Förde buchen.


Kiel
5,6
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
9,7
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Heikendorf
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Heikendorf
4,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Heikendorf
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Heikendorf
6,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Heikendorf
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Heikendorf
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Kiel
9,6
Exzellent
28 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
9,4
Exzellent
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
9,9
Exzellent
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Mönkeberg
8,5
Sehr gut
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
9,5
Exzellent
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
9,4
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen an der Kieler Förde
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr