Im Ferienpark Altenkirchen: hier haben auch Kinder Spaß

Rügen bietet Strände, Steilküsten und hügelige Wälder für einen erholsamen Urlaub mit ganz viel Natur. Von Altenkirchen aus kann man die Insel wandernd oder mit dem Fahrrad erkunden. Nahe gelegene Freizeiteinrichtungen wie der Urzeitpark und die Erlebnisbäder sprechen vor allem Familien mit Kindern an.

Wie kommt man zum Urlaubsresort in Altenkirchen?

Mit dem PKW nimmt man am besten die Autobahn A20, fährt durch Stralsund und gelangt dann auf die Insel Rügen. Das Ferienresort in Altenkirchen erreicht man aber auch mit dem Zug oder mit dem Fernbus. Dann steigt man in Bergen für die letzten paar Kilometer in die Buslinie 12 oder in ein Taxi um. Vom nächstgelegenen größeren Flughafen, Rostock-Laage, ist man mit dem Mietwagen circa zwei Stunden bis Altenkirchen unterwegs.

Ausflugstipps für Familien mit Kindern

Einer der beliebtesten Ausflüge vom Ferienpark in Altenkirchen aus führt zum Dinosaurierland in Glowe. Hier stehen nicht nur mehr als 100 nachgebaute Urzeitriesen, sondern man kann auch durch ein Steinzeitdorf spazieren. Es bestehen gute Parkmöglichkeiten, außerdem halten Busse des öffentlichen Nahverkehrs unweit des Geländes. Fast direkt nebenan liegt das Erlebnisbad Jasmund Therme. Dort vergnügt man sich auf einer Wasserrutsche und relaxt auf Sprudelliegen oder im Wellnessbereich.

Buchen Sie jetzt Ihre Ferienunterkunft in Altenkirchen und verbringen Sie erholsame Tage auf Rügen.


Dranske
9,4
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Dranske
5,5
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Dranske
8,2
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Weitere Ferienparks in Altenkirchen
Vorherige Seite 1 2 Nächste Seite
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr